Die einsamen Schützen und vielleicht der Grund warum es nur eine Season gab

Einige von euch kennen sie bestimmt die Einsamen Schützen, aus der erfolgreichen In-Serie Akte X. Nach dem Erfolg von Akte X wurde ihnen auch eine Serie gewidmet mit dem passenden Name „The Lone Gunmen“ von der aber nur eine Season produziert und ausgestrahlt wurde.

In der ersten Folge geht es darum das die 3 Verschwörungstheoretiker und Hacker John Fitzgerald Byers, Richard „Ringo“ Langly und Melvin Frohike einen Chip stehlen wollen der in der Lage sein soll jedes derzeit verfügbare kryptographische System zu knacken. Die 3 verstricken sich jedoch in eine andere Geschichte und kommen so hinter einen Regierungsverschwörung in dem es darum geht eine ferngesteuertes Passagierflugzeug in das World-Trade-Center stürzen zu lassen um diesen Vorfall dann irgendeinem Diktator unter zuschieben und einen Krieg zu beginnen, massig Kohle in der Rüstungsindustrie zu machen und das amerikanische Volk zu einigen. Die Einsamen Schützen können den inszenierten Terrorakt jedoch in letzter Minute noch verhindern.


Hier 2 Videos dazu:



Klingt nach einem ganz schön geschmacklosen Plot was? Schließlich sind da sind ein paar tausend Menschen gestorben. Die Moral müsste es einem verbieten damit Geschäfte zu machen oder? Hab ich mir auch gedacht.

Kurioserweise wurde diese erste Folge am 4.3.2001 ausgestrahlt also gut ein halbes Jahr vor dem Anschlag. Siehe IMDB

Die Serie wurde dann wie gesagt nach der ersten Season abgesetzt und der Produzent und Drehbuchautor Chris Carter prozessiert seit dem gegen den sender FOX wegen Vertragsbruch.

Und als ob das nicht schon alles kurios genug wäre ähneln die Fakten die, die 3 in der Serie der Verschwörung auf die schliche kommen lassen sehr stark mit den realen Fakten die in der Dokumentation LooseChange2nd als Beweis für eine Verschwörung dargelegt werden. Ich meine damit das New-World-Order Szenario eines Neokonservativem Think Tanks

Hier noch mal ein Video wo sich der Schauspieler von Langly aus der Serie zu allem äußert...

Hier auch noch mal ein Wikipedia-Eintrag zu dem Thema.

Gut die Information ist jetzt schon Assbach-Uralt trotzdem erwähnenswert finde ich, ist mir gerade eingefallen weil ich die Folgen gerade alle noch mal runter geladen hab.

2.1.08 06:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung